limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie macht man ein Salzbad in der eigenen Badewanne?
Wie rasiert man nass den Bart?
Wie man einen Saunaaufguss macht
Wie vollziehe ich einen idealen Saunagang?
Wie lasse ich mir bei Schmerzen durch Akupunkturanwendung helfen?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie beteilige ich den Staat bei der Ausgabe für meine Kinder?
 Wie pflege ich meinen Garten?
 Wie nutze ich vernünftig die Sonnenstudios trotz Bedenken?
 Wie schließe ich ein Fahrrad richtig ab?
 Wie finde ich für mein Kind eine gute Nachhilfe?
 

Wie vollziehe ich einen idealen Saunagang?

Allgemeines

Das Saunieren ist grundsätzlich als eine gesundheitsfördernde Aktivität anzusehen. Das Immunsystem wird gestärkt, ein gestörtes Nervensystem wird therapiert, die Muskulatur entspannt sich, die Hautalterung wird gehemmt und nicht zuletzt kommt es auch noch zu einer Gewichtsabnahme. Doch leider sind nur die wenigsten Menschen darüber informiert, wie ein optimaler Saunagang aussieht. Umso wichtiger ist es, sich noch einmal genau über die richtige Vorgehensweise zu informieren.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Duschen
Bevor man sich in das Schwitzbad begibt, stellt man sich erst einmal unter die Dusche. Dies sollte schon aus hygienischen Gründen eine Selbstverständlichkeit sein. Ebenso bedeutsam ist die Tatsache, dass hierdurch Kosmetikrückstände und Fettfilme von der Haut beseitigt werden, die ansonsten eine hemmende Wirkung auf die Schweißrückgabe hätten.

2.Sich gut abtrocknen
Nachdem man die Dusche verlassen hat, sollte man sich keinesfalls direkt in die Sauna begeben. Ein ordentliches Abtrocknen ist nämlich weit wichtiger als häufig angenommen wird. Begibt man sich mit feuchter Haut in die Sauna, würde die Schweißabgabe reduziert werden.

3.Nicht zu lange in der Sauna bleiben
Viele Menschen nehmen fälschlicherweise an, ein extrem ausgedehnter Saunagang hätte die optimale Wirkung. Doch in Wirklichkeit kommt es zu einer Überbelastung des Körpers. Einsteiger sollten also behutsam anfangen und nur 10 Minuten in der Sauna verweilen. Erst nach einigen Durchgängen darf die Saunazeit erhöht werden, sodass man 15 Minuten am Stück sauniert. In einer Biosauna können diese Zeitvorgaben allerdings verdoppelt werden.

4.Den Körper abkühlen
Nach Abschluss eines Saunaganges muss der Körper abgekühlt werden. Eine sofortige kalte Dusche ist allerdings nicht zu empfehlen. Vorteilhafter wäre es, sich erst einmal ins Freie zu begeben, damit der Körper auf eine schonende Art und Weise abkühlt. Erst danach stellt man sich unter eine kalte Dusche oder begibt sich ins Eiswasser.

5.Entspannen
Der Körper braucht grundsätzlich auch ein bisschen Entspannung. Nachdem man also kalt geduscht hat, begibt man sich in den Ruheraum und legt sich auf eine Liege, um für die nötige Erholung zu sorgen.

6.Sich erneut in die Sauna begeben
Nach der Entspannungszeit darf durchaus ein weiterer Saunagang folgen, wobei wieder die selbe Reihenfolge einzuhalten ist. Die Anzahl der empfohlenen Saunagänge hängt grundsätzlich von der Häufigkeit des Saunierens ab. Drei Saunagänge werden zum Beispiel empfohlen, wenn man sich höchstes einmal wöchentlich das Saunieren gönnt. Sollte dies wiederum mehrmals in der Woche geschehen, stellen zwei Saunagänge das Ideal dar.
Mehr als drei Saunagänge gelten wiederum grundsätzlich als kontraproduktiv und können Schlafstörungen oder Erschöpfungen zur Folge haben.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
DerTexter

Erstelldatum:
05.07.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Eine Sauna 
 Ein Handtuch 
 Eine Dusche 
 Eine Liege 

 Schlagwörter 
 Sauna, Saunieren, Wellness, Abnehmen, Gesundheit, Schwitzbad, Biosauna, Schwitzen, Duschen, Saunagang 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse