limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Salzteig Backen
Wie macht man einen Scherenschnitt?
Wie bastele ich Luftballongesichter?
Wie bastele ich einen Sichtschutz für meinen Multimediaplayer (Archos 404)?
Wie falte ich eine Serviette zu einer Seerose?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie gehe ich mit einem Kreislaufkollaps um?
 Wie bleibe ich auch während der kalten Jahreszeit fit?
 Wie erstelle ich eine Anleitung auf limillimil.de?
 Wie schaffe ich es mit meiner Tochter besser durch die Pubertät zu kommen?
 Wie mache ich Hähnchenbrust mit roten Linsen für unter 1,50 € pro Person?
 

Wie schnüre ich einen festen Knoten für meine Schuhe?

Der Schuhknoten. Der normale Knoten geht immer auf, aber kürzlich habe ich eine neue Methode im Internet gefunden, wie man schnell seinen Schuh binden kann, ohne dass er so schnell wieder aufgeht und ohne, dass man dafür minutenlang rumfummeln muss.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Zuerst einmal macht man einen normalen Knoten.

2.Dann nimmt man mit dem linken Zeigefinger eine Schlaufe und zwar so, dass die Schlaufe zu einem hin geht.

3.Mit dem Daumen macht man die Schlaufe genau anders herum. Der Schnürsenkel soll von einem weg gehen.

4.Den rechten, herunterhängenden Schnürsenkel nimmt man dann zwischen den Mittel- und Ringfinger. Mit ein bisschen Übung geht das alles auf einmal, ohne dass man viel drüber nachdenken muss.

5.Jetzt bringt man die beiden Schlaufen zusammen. Mit der rechten Hand drückt man die Schlaufe leicht nach vorne.

6.Mit dem Mittelfinger kann man nun eine Schlaufe durch die andere Schlaufe durch schieben.

7.Jetzt kann man mit der linken Hand die linke Schlaufe loslassen und fasst aber die mit dem Mittelfinger angereichte Schlaufe der rechten Hand.

8.Mit der rechten Hand kann man nun die andere (losgelassene, linke) Schlaufe fassen.

9.Jetzt muss man nur noch die beiden Schlaufen auseinander ziehen.

10.Der Knoten zieht sich von alleine zusammen und, Peng, wir haben einen festen Schlaufenknoten, der ganz einfach auch wieder auseinander gezogen werden kann.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
connyeiländ

Erstelldatum:
22.09.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Schuhe 
 Schnürsenkel 

 Schlagwörter 
 Binden, Schuhe, Knoten, Schlaufen, Schuhe binden 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse