limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Saunaaufguss macht
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie lerne ich Japanisch? - Einführung für Anfänger - 01 - Die Schrift
Wie bekomme ich legal MP3 Musikstücke aus dem Internet?
Wie organisiere ich ein Konzert?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie gehe ich mit einem PDE-5-Hemmer um?
 Wie berausche ich mich mit Alkohol?
 Wie verwende ich Glühwein und Punsch während der kalten Jahreszeit?
 Wie bleibe ich locker vor Referaten?
 Wie erkenne ich familienfreundliche Unterkünfte?
 

Wie lerne ich ruhig balancieren auf meinem Rennrad?

Allgemeines

Wenn man das Stehen auf dem Rennrad beherrscht, muss man die Füße seltener von den Pedalen nehmen und kann im Verkehr schneller durchstarten.

Hier in einzelnen Schritten die Vorgehensweise:

   


Schritte / Maßnahmen

1.Suche zum Üben eine leicht anssteigende Fahrbahn. Für die ersten Versuche empfehlen sich Laufschuhe, damit man schnell vom Pedal kommt. Beschleunige kurz, stehe auf und bringe eide Pedale auf gleiche Höhe. Dann greife zuim Lenker an den Bremsgriffen. In der Grundhaltung rollen, bis das Rad fast steht. Dann wieder leicht antreten, damit man nicht umkippt. Zögeree den Moment des Antritts immer weiter hinaus. Wechsle auch mindestens einmal die Fußstellung und versuche, ob du dich wohler fühlst, wenn das linke oder das rechte Pedal vorne steht. In dem Moment, in den das Rad kurz steht, drehe den Lenker leicht zur Seite mit dem vorne stehenden Pedal - die Grundstellung für den Stillstand.
Zu beachten gilt, dass das Vorderrad weiter bergan zeigt. Gerade so viel Druck auf das vordere Pedal bringen, dass dad Rad nicht wegrollt. Sollte es nicht sofort klappen: abbrechen und neu ansetzen.

2.Der Stehversuch gelingt durch das Kräftespiel zwischen dem Pedaldruck und der leicht ansteigenden Straße, die Bremsen braucht man dazu nicht. Um das Gleichgewicht zu halten, muss man das Fahrrad unter dem Körper leicht hin- und herbewegen. Halte den Lenker und dein Gesäß ruhig, denn zu viel Unruhe stört den Stand.

3.Nehme stattdessen den Druck vorne vom Pedal und lasse das Rad wenige Zentimeter zurückrollen, so gelangt das Rad wieder unter deinen Körperschwerpunkt. Wenn das Rad nicht zurückrollt, solltest du nochmals kurz prüfen, ob das Vorderrad wirklich in Richtung der ansteigenden Straße steht.

4.Trete wieder leicht auf das Pedal, damit das Rad etwas nach vorne rollt. Durch dieses hIn und Herr des Rades gelingt der Stand. Mit der Zeit werden die Ausgleichsbewegungen immer kleiner, bis sie kaum mehr erkennbar sind. Nach einiger Übung gelingt der Stehversuch auch im Sitzen, vorausgesetzt die Straße steigt leicht an, zumindest da, wo das Vorderrad steht – dafür reichen dann schon Spurrillen.

   


Tipps und Hinweise

  • Durch richtiges "Bremsen lernen" erspart man unnötige Bremswege.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Vanessa

    Erstelldatum:
    07.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Gute Fahrkenntnisse 
     Funktionsfähiges Mountainbike 
     Bekannte Straßenverhältnisse 
     Übersicht und Erfahrung 
     Sichere Bremsen 

     Schlagwörter 
     Effektiv Bremsen Rennrad fahren Bremsweg Fahrer Sicherheit 

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse