limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie man einen Tisch klassisch korrekt eindeckt?
Wie schneide ich Zwiebeln in kleine Würfel?
Wie kann man auch ohne Kaffefilter Kaffee kochen?
Wie lösche ich meinen Durst am besten?
Wie nehme ich mit einer Volumetrics-Diät ab?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie kann ich als Student meine Finanzlücke überbrücken?
 Wie reduziere ich meine Wasserkosten im Badezimmer?
 Wie bewältige ich Schwangerschaftsübelkeit?
 Wie nutze ich die Kreativität in der Gruppe?
 Wie taue ich Brot und Brötchen richtig auf?
 

Wie grenze ich meinen Stromverbrauch bei der Kühlung von Lebensmittel ein?

Allgemeines

Optimale Frische von Lebensmitteln verlangt eine gute und kühle Lagerung. Hier Tipps zur Vermeidung von sogenannten Stromfressern, denn Kühlschränke sind gerade in den Sommermonaten unentbehrlich.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Wer Wert auf gute Bio-Lebensmitel legt, sollte diese auch entsprechend lagern können. Denn nur ein korrekt eingeräumter Kühl- oder Gefrierschrank sorgt für optimale Frische ohne größeren Vitaminverlust.
Daher überwache, ob deine Kühlgeräte auch noch intakt sind.

2.Bevor man das Gefriergut oder die Lebensmittel zur Lagerung sortiert ist es notwendig, das Haltbarkeitsdatum zu überprüfen und ggf. Einlagerungsdatum zu vermerken.

3.Was zu lange im Warmen steht, verdirbt bekannterweise viel schneller. Daher ist eine rasche Versorgung der Lebensmittel nach dem Einkauf sehr wichtig.
Nicht überall im Kühlschrank sind unterschiedliche Lebensmittel gleich gut aufgehoben. Denn die Temperaturunterschiede betragen je nach Fach immerhin acht bis zehn Grad Celsius. Um festzustellen, ob ein Kühlschrank richtig kühlt, empfiehlt sich eine Temperaturmessung im mittleren Fach. Hier sollten fünf Grad Celsius nicht unterschritten werden.

4.Vorsicht vor Stromfresser!
Die Kühlung von Lebensmittel verschluckt viel Energie. Etwa 20 Prozent des häuslichen Stromverbrauchs fließen in Kühl- und Gefriersysteme wie eine Fachzeitschrift kürzlich angab.
Um den Stromverbrauch zu minimieren, eignen sich folgende Tipps:

5.Lasse warme Speisen erst etwas abkühlen, bevor sie in den Kühlschrank wandern.

6.Was nicht mehr auf dem Tisch oder für das Kochen benötigt wird, möglichst schnell zurückstellen.

7.Ein voller Kühlschrank hält besser kühl, da beim Öffnen der Tür nur wenig warme Luft einströmt.

8.Rechtzeitig Reif und Eis im Gefriefach entfernen, d. h. schon bei wenigen Millimetern.

   


Tipps und Hinweise

  • Was zu lange im Warmen steht, verdirbt sehr schnell und bei gefrorenen Sachen sollte die Gefrierkette nicht unterbrochen werden.

  • Am besten sind Geräte der Energieeffizienzlasse A++. Der tatsächliche Verbrauch des Kühlschranks lässt sich übrigens mit einem Strommessgerät bestimmen. Solche Geräte kann man kostenfrei bei Verbraucherzentralen beziehen bzw. ausleihen.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Edda

    Erstelldatum:
    05.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
      
     Lebensmittellagerung 
     Kühlschrank 
     Gefrierschrank 
     Frische Lebensmittel 
     Temperaturmesser 
     Kontrollüberwachung 
     Energie 
     Tipps von Verbraucherzentralen 

     Schlagwörter 
     Lebensmittel Lagerung Frische Kühlschrank Sommermonate Stromfresser Überwachung Energieverbrauch Stromkosten Gefriersysteme Gefrierfach Energieeffizienz  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse