limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie gestalte ich eine Website barrierefrei?
Wie komme ich nach dem Baukastenprinzip zu meinem Webdesign?
Wie plane ich die eigene Homepageerstellung?
Wie gestalte ich mit der richtigen Software meine Webseiten?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie stärke ich meine Abwehrkräfte?
 Wie helfe ich mir bei Mirgräne?
 Wie verbessere ich meine Figur?
 Wie begleite ich mein Kind bei einer Krise?
 Wie knote ich einen Mastwurfknoten?
 

Wie gestalte ich eine Website barrierefrei?

Allgemeines

Gerade für Menschen mit Behinderungen (Sehbehinderung oder ähnliches) bietet das Internet eine gute Möglichkeit, sich aktuelle und wissenswerte Informationen zu beschaffen. Diese Menschen benutzen spezielle Programme, um diese Informationen zu erlangen (z. B. ein Programm, dass die Informationen auf einer Website als Sprachausgabe wiedergibt). Deshalb gibt es mehrere Punkte, die beachtet werden sollten, um es Menschen mit einer Behinderung leichter zu machen.

Diese Anleitung bietet nur einen "kleinen Auszug" an möglichen Einstellungen, die eine Website barrierefrei machen.

   


Schritte / Maßnahmen

1.Wichtig ist es, bei der Gestaltung von Barrierefreien Websites darauf zu achten, dass das Layout (gelber Kasten) stets von dem eigentlichen Text (roter Kasten) getrennt ist. Für die Gestaltung von Format und Farbe der Schrift sollte man wenn möglich mit CSS (Cascading Style Sheet) arbeiten und die Websites nicht für spezielle Browser (Versionen) erstellen. Hält man diese Punkte ein, haben Menschen mit einer Behinderung die Möglichkeit, sich Farbe, Schriftgröße usw. selbst einzustellen und sind nicht an die Vorgaben gebunden.

Bei der Formatierung der Schrift sollte außerdem darauf geachtet werden, Schriftarten wie Arial, Verdana, Sans Serife zu verwenden. Auf Laufschrift, Blinken oder ähnliche Spielereien sollte verzichtet werden.

Bei der Hintergrundwahl und Farbenwahl der Schrift muss man auf einen ausreichenden Kontrast achten (gelber Hintergrund und orangene Schrift wäre nicht passend gewählt), ebenso sollte kein Kontrast mit rot/grün verwendet werden, da ca. 8% der männlichen Bevölkerung an Rot-Grün-Blindheit leidet.

2.Ebenso ist es wichtig, Bilder mit einem ("Alternativ"-) Text zu versehen. Dadurch ist gewährleistet, dass auch Sehbehinderte Menschen, für die das Bild an sich (z. B. mit der Bezeichnung JD1234567.jpg) keine Aussagekraft hat, sich mit Hilfe des Alternativ-Textes etwas "vorzustellen".

Bei Videos sollte ebenso ein "Alternativ-"Text angeboten werden.

3.Ein weiteres Problem bei nicht-barrierefreien Websites ist es, gerade für Sehbehinderte Menschen, die sich die Informationen "vorlesen" lassen, die Bezeichnung und Anordnung von Verlinkungen.
Meist haben Websites ihre Verlinkungen mit den Bezeichnungen "Hier klicken", "Hier", usw. versehen. Dies ist ein nicht wirklich aussagekräftiger Text für Sehbehinderte, die von Verlinkung zu Verlinkung "springen". Besser wäre auch hier die Möglichkeit zu nutzen, einen aussagekräftigen "Text" zu verwenden, z. B. "Hier gelangen Sie zu Informationen über das Thema Barrierefreie Website" oder in Kurzform "Informationen zu Barrierefreie Websites".

Gibt es mehrere Verlinkungen, so sollten diese untereinander angeordnet werden und nicht nebeneinander, dies ist für Sehbehinderte übersichtlicher.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
computermanagement

Erstelldatum:
04.08.2008
Vom Ersteller
ist derzeit
kein Foto
vorhanden
Bewertung:
keine Bewertung
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 PC 
 Internetzugang 

 Schlagwörter 
 Website Webdesign Gestaltung barrierefrei 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse