limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie kocht man eine Paella?
Wie mache ich Hähnchenbrust mit roten Linsen für unter 1,50 € pro Person?
Wie bereite ich gefüllte Paprikaschoten für meine Familie zu?
Wie bereite ich ein Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat nach Hausmannskost von früher zu?
Wie bereite ich Putenbrust-Röllchen mit Vollkornreis zu?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie komme ich nach dem Baukastenprinzip zu meinem Webdesign?
 Wie schließe ich ein Stromkabel an eine Halogenlampenfassung?
 Wie vermeide ich Körpergeruch?
 Wie pflege ich meine Heidepflanzen, damit sie lange blühen?
 Wie pflege ich meine Beine?
 

Wie bereite ich Putenbrust-Röllchen mit Vollkornreis zu?

Allgemeines

Geflügelfleisch ist in der Regel fettarm und gesund. Hier ein Rezept zum Nachkochen.
Putenbrust-Röllchen mit Reis

Zutaten für 4 Personen:
600 g Putenbrust (in 8 dünne Scheiben geschnitten)
8 kleine, dünne Scheiben Parmaschinken,
2 EL Rapsöl
8 Holzspießchen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Tomatenpüree
100 ml Gemüsebrühe
250 g Vollkornreis
Jodsalz, Pfeffer
2 Stangen Staudensellerie
2 rote Paprika
2 mittelgroße Zucchini
1 Bund Petersilie

   


Schritte / Maßnahmen

1.Koche zunächst Reis in 500 ml Salzwasser auf und lasse ihn dann 35 Minuten quellen.

2.Wasche und putze Sellerie, schneiden ihn in dünne Scheiben.
Die Paprika muss halbiert werden, gewaschen, von Kernen und häuten befreit, Zuchini gewaschen, geputzt werden und beides anschließend in Stifte schneiden.

3.Danach wasche Petersilie, trocken schwenken, fein hacken. Die Putenbrustscheiben müssen dünn gekopft werden, von einer Seite dann salzen und pfeffern, darauf ein Drittel des Gemüses verteilen, mit der Hälfte der Petersilie bestreuen.

4.Mit Schinken belegen, aufrollen, mit Spießchen fixieren. Die Rouladen in Öl 5 Minuten rundum anbraten, im Ofen bei 100 Grad (keine Umluft) heiß halten.

5.Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden, mit restlicher Sellerie im Bratensaft unter ständigem Rühen kurz dünsten, mit Tomatenpüree und Brühe ablöschen.

6.Übriges Gemüse noch zugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und restlicher Petersilie würzen. Dazu passt Reis gut.

   


Tipps und Hinweise

  • Für die meisten zwar bekannt: Geflügelfleisch muss immer ganz durchgebraten werden, da es oft Salmonellen enthält, die erst bei hoher Hitze zerstört werden.





    Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Bewertung für diese Information:
    Diese Information bewerten:
                    
    Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

    Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Kommentare/Ergänzungen:
    Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

    Fragen:
    Es sind noch keine Fragen vorhanden.

    Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

    Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
    ... da mach' ich mit!


     Informationen 
     
    Ersteller:
    Britta

    Erstelldatum:
    12.08.2008
    Vom Ersteller
    ist derzeit
    kein Foto
    vorhanden
    Bewertung:
    keine Bewertung
     

     Aktionen 
     
     Kommentar/Ergänzung
     Frage an den Autor
     Information weiterleiten
     

     Benötigte und verwendete Dinge 
     Zutaten nach Rezept 

     Schlagwörter 
     fettarm Gesunde Ernährung Geflügelfleisch Reisgerichte  

     Social Bookmarks 
     
    Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
    yigg.de zu Yigg hinzufügen
    Webnews zu Webnews hinzufügen
    Digg zu Digg hinzufügen
    Delicious zu Delicious hinzufügen
     

     Webtools 
     
    Diese Webseite verlinken
     

    ©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
    Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse