limillimill Logo
... da mach' ich mit!      
Startseite  |  Über  |  Login  |  Registrieren  |  Werbung      
 
Suche:    Volltextsuche
 Mehr aus der Kategorie 
 
Wie kann ich einen Muskelkater vorbeugen oder verhindern?
Wie komme ich von der 10km Strecke zum halben Marathon?
Wie gehe ich mit einem Kreislaufkollaps um?
Wie gehe ich richtig mit Sauerteig um?
Wie bereite ich mich auf Frühsport vor?
 

 Aktive Mitglieder 
 
 

   

 
Kategorien
 
 Haus & Garten 
 Essen & Trinken 
 Familie & Erziehung 
 Gesundheit & Medizin 
 Sport & Fitness 
 Liebe & Partnerschaft 
 Freizeit & Hobbies 
 Urlaub & Reisen 
 Auto & Motorrad & Co 
 Geld & Finanzen 
 Recht & Gesetz 
 Arbeit & Karriere 
 Wohnen & Einrichten 
 Beauty & Style 
 Technik & Technologie 
 Wissenschaft 
 Kunst & Kultur 
 Tiere 
 Computer & Internet 
 Umwelt & Soziales 
 Spaß & Humor 

 
Zufällige Seiten
 
 
 Wie wehre ich mich vor unberechtigten Forderungen?
 Wie mache ich Brezelknödel?
 Wie suche ich das passende Parfum für mich aus?
 Wie reagiere ich richtig, wenn mir beim Sport bzw. beim Laufen ein Hund begegnet?
 Wie erscheine ich jünger als ich bin?
 

Wie bandagiere ich das Bein bei einem Pferd, damit es beim Springen geschützt ist?

Allgemeines

Eine Bandage ist ein langes Baumwolltuch, dass man um den Pferdefuß wickelt, um das Pferd vor Verletzungen zu schützen. Es dient aber auch als Transportschutz oder als Accessoire.

Bandagen sind sehr pflegeleicht, da sie in der Waschmaschine gewaschen werden können.


   


Schritte / Maßnahmen

1.Im Bild siehst du eine normale Bandage für Großpferde. Es gibt verschiedene Größen: lange für große Pferde und kurze für Ponys.

2.Um die Bandage nun an dem Pferdefuß anzubringen, musst du wie beim Hufeauskratzen, mit deiner Hand ganz langsam den Pferdefuß herunter streichen.


3.Dann streichst du mit dem Bandagenanfang vom Vorderfußwurzelgelenk nach unten bis in die Mitte des Fußes.

4.Dann beginnt das Wickeln.

5.Achte darauf, dass du zu Beginn die Bandage gut straff hälst, damit sie nicht verrutschen kann.

6.Wickel nun immer um das Bein herum...

7....erst nach unten Richtung Pferdefuß...

8....und dann nach oben Richtung Pferdeschulter.

9.Am Ende der Bandage sollte der Klettverschluss nach außen zeigen, damit die Bandage sich nicht durch eventuelles Reiben öffnen kann.

10.So sieht ein richtig bandagierter Pferdefuß aus.

11.Um das ganze wieder zu öffnen, wickelt man die Bandage einfach wieder in die entgegengesetzte Richtung.

12.Erst rollt man den Klettverschluss zusammen.

13.Dann wickelt man das Baumwolltuch wieder zu einer Rolle.

14.Und verstaut die Rollen wieder in der Bandagenverpackung, dass man sie nicht verlieren kann.





Hinweis: Der Gebrauch, der hier aufgeführten Informationen erfolgt auf eigene Verantwortung!

Bewertung für diese Information:
Diese Information bewerten:
                
Kommentar/Ergänzung schreiben Dem Autor eine Frage stellen Diese Information weiterleiten

Unterstütze dieses Projekt: Wir wollen nur sinnvolle und nützliche Informationen für Euch. Ergänze einen wichtigen Kommentar oder melde uns unnötige Kommentare. Gerne kannst Du auch Deine eigene Seite zu diesem Thema erstellen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Kommentare/Ergänzungen:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Fragen:
Es sind noch keine Fragen vorhanden.

Gut zu wissen! Und das dokumentiere ich nun auch aus meiner Sicht!

Du findest diese Information hilfreich? Diese Information wurde von einem Besucher, wie Du es einer bist, erstellt! Zeige Deine Dankbarkeit indem Du anderen Besuchern ebenso eine hilfreiche Information oder Erfahrung aus Deinem Leben preisgibst und unterstüze dadurch dieses Projekt.
... da mach' ich mit!


 Informationen 
 
Ersteller:
Winnie Puh

Erstelldatum:
20.08.2008
Bewertung:
 

 Aktionen 
 
 Kommentar/Ergänzung
 Frage an den Autor
 Information weiterleiten
 

 Benötigte und verwendete Dinge 
 Pferd 
 Bandage 

 Schlagwörter 
 Bandage, Reiten, Pferd, Springreiten 

 Social Bookmarks 
 
Mister Wong zu Mister Wong hinzufügen
yigg.de zu Yigg hinzufügen
Webnews zu Webnews hinzufügen
Digg zu Digg hinzufügen
Delicious zu Delicious hinzufügen
 

 Webtools 
 
Diese Webseite verlinken
 

©2008 - limillimil   |  Nutzungsbedingungen(AGBs)  |  Impressum
Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt limillimil.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von limillimil.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse